Reise durch den Jahreskreis

schnecke

Das Dunkelheitsfest am 10. November von 17.30 bis 21 Uhr hat zum Thema: Loslassen und Trauern. Es ist die Zeit des Loslassens und der grundlegenden Verwandlung, meist gehört dazu ein radikaler emotionaler Veränderungsprozeß. Alles Überflüssige stirbt (in der Natur) ab und es bleibt nur der Kern, die Essenz, aus der etwas Neues entsteht. Ein guter Zeitpunkt, sich zu fragen, wer bin ich wirklich und was will von meinem innersten Wesen entdeckt werden.

Anmeldung bei Barbara Birner telefonisch unter (08062) 72 99 61

Zurück

nach
oben